Baustelle: Neugestaltung dieses Eingangsbereiches Wuhlheide am S-Bahnhof Wuhlheide

 

Textauszug aus einer Pressemitteilung des Birizksamtes TK vom 04.08.2020:

Geplant ist derzeit der Neubau von der Bahnunterführung (Anschluss Parkeingang Wuhlheide) bis zur Eisenbahnbrücke. Beginnend von der Unterführung entsteht ein ca. 5,0 m breiter Pflasterweg, der sich bis zur Brücke aufweitet. Die Übergänge über die Gleise der Parkeisenbahn werden erneuert und gestalterisch aufgewertet und die Beleuchtung komplett erneuert. Angrenzend an den Weg entstehen neue Grünstreifen mit Gehölz- und Baumpflanzungen sowie Krautsäumen. Ebenso werden Sitzgruppen aufgestellt, so dass dieses Areal künftig z.B. als Treffpunkt für gemeinsame Besuche der Wuhlheide genutzt werden kann.

Planmäßiger Baubeginn ist der 10.08.2020, das Bauende ist für Frühjahr 2021 vorgesehen.

Während der Baumaßnahme wird es zu Einschränkungen für den Besuchsverkehr kommen. Prinzipiell ist geplant, die Zuwegung während der Bauzeit für Fußgänger offen zu halten sowie die Fahrten der Parkeisenbahn zu gewährleisten. Aufgrund der Örtlichkeiten (Engpass Unterführung, Bahnübergänge) sowie bauablaufbedingt wird es jedoch auch zu zeitlich begrenzten Komplettsperrungen kommen müssen. Diese werden rechtzeitig über die Presse sowie die Veranstaltungsorte bekannt gegeben.
Wir bitten die Besucherinnen und Besucher um Geduld und Nachsicht für die Einschränkungen während der Bauzeit.

 

 

 

 

ProWuhlheide e.V.
Der Verein wurde 2007 gegründet. Mitglieder sind Einrichtungen, Vereine und Nutzer des Parks. Ziele sind u.A., das Erscheinungsbild der Wuhlheide ständig zu verbessern, seine Angebote erkennbar zu machen und den Service für die Besucher qualitativ zu stärken.

Kontakt

ProWuhlheide e.V.
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53071-505
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Partner